Funktion und Bedeutung des Opus postumum f�r die Philosophie Kants sind in der Forschungsliteratur umstritten. Dina Emundts zeigt, dass die Hauptaufgabe des Nachlasswerkes ist, ein System aller f�r die empirischen Erkenntnisse erforderlichen Begriffe auszuarbeiten, und warum dies zur Fundierung der empirischen Physik unerl�sslich sein soll. Sie analysiert das Verh�ltnis der Konzeption des Opus postumum zu Kants fr�heren Schriften.

Dar�ber hinaus geht sie den Fragen nach: Warum h�lt Kant die Fundierung der empirischen Wissenschaften f�r erforderlich und warum ist dies eine philosophische Aufgabe? Wie rechtfertigt Kant die M�glichkeit naturwissenschaftlicher empirischer Erkenntnisse? Wie verf�hrt er bei dem Projekt, f�r die empirische Physik die notwendigen begrifflichen Mittel zur Verf�gung zu stellen?

Wissen Sie, dass Sie Geld sparen können, indem Sie das Buch Kants Übergangskonzeption im Opus postumum in der PDF-Version erhalten, anstatt eines zu kaufen? Bei angelikaamsel.buzz haben wir die PDF-Version des Buches Kants Übergangskonzeption im Opus postumum kostenlos zur Verfügung. Klicken Sie einfach auf den roten Download-Button, um das Buch des Autors von Autor Dina Emundts kostenlos herunterzuladen.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link